Windows 10 BlueScreen APC INDEX MISMATCH Fehlerursache win32kfull.sys

Fehler:

Durch die automatischen Windows Updates KB5000802 und KB5000808 kommt es zu Fehlverhalten unter Windows 10. Dies macht sich durch Absturz beim Drucken bemerkbar mit einem BlueScreen APC INDEX MISMATCH. 

Fehlerbehebung und Erfolge:

Um das Problem aktuell zu beheben, sollte man die Windows Updates pausieren und das betroffenen Update deinstallieren. 

UPDATE 05.04.2021:
Microsoft bietet nun ein Update an, was den Fehler mit eingeschalteten Updates behebt. Wenn das fehlerhafte Update installiert ist, findet man auch das  „2021-03 Kumulatives Update für Windows 10 Version 20H2 für x64-basierte Systeme (KB5000842)“ als Auswahl. Dieses wählt man manuell zur Installation aus wodurch das Problem behoben wird.

Windows Updates pausieren:

Klicken Sie unten links mit der linken Maustaste auf das Windows Symbol und wählen das zweite Symbol (Zahnrad) von unten aus um die Einstellungen zu öffnen.
Nun klicken Sie auf "Updates und Sicherheit" und wählen dort im unteren Abschnitt "Updatepause für 7 Tage" aus.
Die Windows Updates werden nun für 7 Tage pausiert. Oben sollte nun stehen "Updates angehalten".

Fehlerhafte Updates deinstallieren:

Klicken Sie unten links mit der rechten Maustaste auf das Windows Symbol und wählen "Ausführen". Im kleinen Fenster tragen Sie "cmd" ein und klicken auf OK. Nun sollte sich eine schwarze Box öffnen.
Geben Sie dort (oder kopieren diese von hier) folgenden Befehl ein:
wusa /uninstall /kb:5000802
(wenn Sie den Befehl manuell eingeben, bitte beachten das jeweils vor dem / sich ein Leerzeichen befindet)
Sollte eine Meldung kommen, dass das Update nicht installiert ist, haben Sie das andere Update installiert. Deinstallieren Sie dieses dann mit:
wusa /uninstall /kb:5000808
(wenn Sie den Befehl manuell eingeben, bitte beachten das jeweils vor dem / sich ein Leerzeichen befindet)
Es öffnet sich ein Fenster zum Entfernen was Sie nun bestätigen, anschließend den Rechner neu starten.

Scroll to Top Skip to content