Videoüberwachung

IP-Netzwerkkamera

Netzwerk-Kameras von Axis

Überwachungskamera als präventive Wirkung und zur Aufklärung.

Die häufigste Aufgabe einer Videoüberwachung ist die Abschreckung von potentiellen Tätern und die Aufzeichnung eines Tathergangs. Durch die erweiterte digitale Videoanalyse können unterstützende Reaktionen automatisch aktiviert werden.

Beratung, Planung, und Installation von Videoüberwachungssystemen

Bei einem ersten Gespräch werden Ihre Anforderungen und Ziele ermittelt. Sie erhalten anschließend ein für Sie unverbindliches Angebot mit geeigneten Überwachungskameras und deren Anbindung über Netwerkkabel oder Funk. Sollten Sie sich für unser Angebot entscheiden, bemühen wir uns, die Installation Ihren Terminvorstellungen entsprechend vorzunehmen. In bestimmten Fällen wird die Kooperation mit einem Elektriker notwendig. Nach Abschluss der Installation erhalten Sie eine Übersicht über die Funktionen sowie eine Einweisung in die Bedienung der Überwachungsanlage. Selbstverständlich verfügen Sie auch nach der Installation über einen persönlichen Ansprechpartner bei möglichen Fragen oder Problemen.

Überwachungskamera

Als Marktführer im Bereich IP-Kameras bietet die Firma Axis eine umfangreiche Produktauswahl an. Je nach Anforderung und Einsatzzweck kommen verschiedene Überwachungskameras mit speziellen Komponenten wie z.B. WLAN oder POE zum Einsatz, die mit unterschiedlichen Funktionen wie z.B. Bewegungsmelder, lokale und entfernte Aufzeichnung ausgestattet sind.

Video-Encoder

Die Produkte der Axis Video-Encoder Reihe können in bereits bestehende analoge Systeme integriert werden. Damit sind Sie in der Lage neue digitale Funktionen zu nutzen, wie z.B. der mobile Zugriff auf die Arbeit Ihrer Überwachungsanlage u.ä.

Zubehör

Zu den Überwachungskameras bietet Axis im Zusammenhang mit Videoüberwachung verschieden Zubehörprodukte an. Eine einzelne Videoüberwachungssoftware oder ein komplett auf Ihre Videoüberwachung abgestimmter Server als Dektop- oder Rackversion ist erhältlich. Weiterhin verfügt das Unternehmen über Produkte für die Zutrittskontrolle.

Firmengelände / Unternehmen

In Unternehmen werden häufig Außenbereiche wie Firmengelände und Parkplätze sowie sensible Innenbereiche abgedeckt. Dazu gibt es individuelle Lösungen, die je nach betrieblichen Anforderungen umgesetzt werden können. Vorab sollte die rechtliche Zulässigkeit (siehe Datenschutz!) geprüft werden. Schutz des betrieblichen Eigentums vor Vandalismus und Diebstahl steht im Vordergrund.

Privatgrundstück / Eigenheim

Im Privatbereich dient die Videoüberwachung in erster Linie zur Abschreckung von Einbrechern bzw. der Aufzeichnung des Tathergangs auf dem Privatgrundstück. Durch die steigende Zahl der Einbrüche in Deutschland und die veränderte Vorgehensweise von Einbrechern gewinnt die Videoüberwachung als Sicherheitstechnik bei Eigenheim und Haus immer mehr an Bedeutung.

Sollten Sie Fragen oder mehr Informationen zu unsere Videoüberwachung wünschen, können Sie sich gerne unter Kontakt an uns wenden.