Arbeitsplatz / Server

Systembetreuung Client / Server Hardware Komponenten

Jeder Arbeitsplatz / Server wird individuell für seine Aufgaben und Anforderungen optimiert.

Warum keine Komplettsysteme

Bei Komplettsystemen von Arbeitsplatz und Server sind oft die verbauten Komponenten nicht im Detail ersichtlich und die Konfigurationsmöglichkeiten eingeschränkt. Oft werden OEM-Produkte der jeweiligen Hersteller verwendet, die Treiber stellt dann aber der Hersteller des Komplettsystems zur Verfügung. Diese sind selten auf dem neusten Stand und verursachen oft eine Inkompatibilität mit anderen Komponenten die getauscht oder nachgerüstet werden. Ersatzkomponenten sind nach einigen Jahren nur noch schwer zu bekommen, teilweise sind diese auch nicht gegen Standardkomponenten ersetzbar. Aus diesem Grund verkaufe ich nur Arbeitsplätze und Server die aus Einzelkomponenten von namhaften Herstellern bestehen und somit jederzeit schnell ausgetauscht oder aufgerüstet werden können.     

Je nach Aufgabe und Leistung werden die einzelnen Komponenten ausgewählt. Die Auswahl der Hersteller erfolgt unabhängig und richtet sich nach unseren langjährigen Erfahrungswerten. Aus diesem Grund können dieselben Komponenten je nach Nutzung auch von zwei unterschiedlichen Herstellern zum Einsatz kommen. Ihre Wünsche werden dabei ebenfalls berücksichtigt.

Arbeitsplatz

Viele Firmen haben unterschiedliche Bereiche mit unterschiedlichen Anforderungen von Arbeitsplätzen. So hat ein Arbeitsplatz-Rechner in der Buchhaltung ganze andere Leistungs- und Funktionsanforderungen wie ein ein Design-Rechner für Grafikbearbeitung. Ich optimiere die Arbeitsplätze um Verzögerungen und Wartezeiten zu vermeiden. Nach längerer Nutzungsdauer ist es trotzdem möglich, die Leistung zu erhöhen ohne ein komplett neues System zu erwerben. 

Server

Für Server nutzen ich ebenfalls einzelne Komponenten die auf die Anforderung abgestimmt sind. Durch meine langjährig eingesetzte Server-Virtualisierung (Proxmox VE) wird die Hardware flexible eingesetzt. SSD oder Festplatten oder ein Mischbetrieb ist genauso möglich wie das spätere einfache Erweitern der Kapazität oder Leistung. Eine Auslagerung auf einem zweiten Server ist ebenfalls möglich. Server werden nur einmal verkauft und den aktuellen Anforderungen angepasst. So sind Server, die Kunden im Jahr 2003 von mir erworben haben noch heute zuverlässig im Einsatz. Es werden nur bei Bedarf Komponenten getauscht oder erweitert ohne das der ganze Server ersetzt werden muss. 

Haben Sie Fragen oder wünschen mehr Informationen zu meinen Arbeitsplätzen bzw. Server? Gern bin ich für Sie da! Sie können sich unter Kontakt an mich wenden.